Donnerstag, 27. Dezember 2012

Happy Birthday - die dritte (2012)

Weihnachtszeit bedeutet in meiner Familie auch gleichzeitig Geburtstagszeit. Und wenn man einen Bastel-Freak wie mich in der Familie hat, dann erwartet natürlich jeder eine schicke Karte zum Geburtstag, zu Weihnachten und so weiter und so fort. Also ist es natürlich selbstverständlich, dass meine Tante heute auch eine Karte bekommt.

Nach der neuen Challenge von retro sketches ist diese niedliche Karte entstanden.

Das Happy Birthday-Motivpapier habe ich von einer Werbekarte eines Sonnenstudios. Ich habe es eingescannt und hier könnt ihr es euch in Rot- oder Blautönen herunterladen. 








































Verwendete Materialien:
- Papier: Savanne (crumb cake) von Stampin' up, Happy Birthday-Motivpapier
- Stempel: Happy Birthday-Schriftzug
- Stempelkissen: Chili (cherry cobbler) von Stampin' up
- Label-Schneidschablonen von X-Cut und Big Shot
- Eckenabrunder
- weißes Schleifenband
- roter Knopf
- weißes Garn
- Perlen (Ø 3 und 5 mm)
- weißer Gelstift
- Schere, Kleber, 3-D-Klebepads und doppelseitiges Klebeband
- Falzbrett und Falzbein


Kommentare:

  1. Antworten
    1. what pp did u use?? lovely paper and bow.. :)

      Löschen
    2. Thank you Deepti :-)
      This was a pattern on a birthday card I get from a tanning salon. I copied it to a cardstock - ready :-)

      Löschen
  2. Ich finde deine Karte echt toll.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist wunderschön ... und ich habe mir gleich mal das tolle Hintergrundpapier herunter geladen. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) ... genau dafür ist es auch gedacht ;-)

      Löschen
  4. Ich freue mich, daß du dich bei mir als Leserin eingetragen hast!
    Du hast einen tollen Blog und machst wunderbare Sachen!!!

    Anscheinend kommst du auch aus der Nähe bei mir ....
    Magst du mir verraten woher?
    (Gerne auch als Kommentar auf meinem Blog. Kommentare moderiere ich. Würde diesen dann also nicht freigeben ;-) )

    Liebe Grüße
    Lena.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)