Donnerstag, 22. September 2016

Glückwunsch - die achte

Ich mache es mir wieder leicht diese Woche. Eine Karte für beide Challenges: CAS(E) this sketch und FUSION card challenge.

















Verwendete Materialien:
- Fotokarton in Haut
- Stempel: createasmilestamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- HÖSTFINT-Serie von IKEA (gibt es zum heutigen Datum leider nicht im Online-Shop)
- Schere und Kleberoller
- Schneidemaschine














Samstag, 10. September 2016

Schulranzen-Geschenkbox im Yoda-Look

Nachdem Jakob schon eine Schultüte von seinen Eltern bekommt, schenken Oma und Opa einen gefüllten Schulranzen im Yoda-Look. Die Größe des Schulranzens ist 30x30x10 cm, also nicht ganz klein, die Silhouetten der Yoda-Figuren habe ich gegoogelt und in Silhouette Studio erstellt und der Namens-Schriftzug ist natürlich eine Star Wars-Schrift, die ich mir kostenlos heruntergeladen habe. Eine Anleitung gibt es hierfür leider nicht, da dieser eine Nacht- und Nebelaktion war.





Donnerstag, 8. September 2016

Mögen alle deine Wünsche wahr werden - die vierte

Und wenn es besonders schnell gehen muss, dann gibt es nicht einmal ein Video. Eine Freundin hat sich neulich "beschwert", dass es in meiner Kartenkiste keine Männer-Geburtstagskarten gibt, weil bei mir fast alles mit Rosa und Gold ist :-D. Deshalb hier ein schlichtes Männerkärtchen für CAS(E) this sketch und die FUSION card challenge.



























Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Steingrau, Perlweiß und Maigrün
- Stempel von inkystamp
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Big Shot und Baum-Embossingfolder 
- Schere, 3-D-Klebepads und Kleberoller 
- Schneidemaschine


Freitag, 2. September 2016

Kalenderhülle/Buchhülle aus SnapPap

Schon so lange liegt mein SnapPap (veganes Leder) in allen Farben hier und endlich habe ich es geschafft mein erstes Projekt umzusetzen. Etwas ganz einfaches, aber ich bin total verliebt. Es lässt sich so schön verarbeiten, egal ob mit dem Cutter, der Schere, der Big Shot oder der Nähmaschine. Ein Traum! Das Bügeln war allerdings etwas wirkungslos, aber es wird sich schon noch etwas plätten in meiner Tasche :-). Hier ist der Link zu dem Kalender, den ich in die Hülle gesteckt habe.
 


















Verwendete Materialien:
- SnapPap in verschiedenen Farben
- Falzbein
- Nähmaschine und weißes Nähgarn
- Big Shot, Alphabetstanzen und Feder-Schneidschablone
- Kleberoller


Donnerstag, 1. September 2016

Kalender/Planer/Journal - die dritte

Und hier mein selbstgemachter Kalender für das nächste Jahr. Das Cover ist nach der neuen Challenge von CAS(E) this sketch gestaltet, aber ich werde noch eine Kalenderhülle vorstellen, denn ich habe mir nämlich Snappap besorgt und finde das richtig gut.


















Verwendete Materialien:
- selbst erstellter Kalender (fertige Kalender in A5)
- Tonkarton in Steingrau
- Motivkarton von Tedi (Alternativen)
- Crop-A-Dile
- weißes Häkelgarn
- Schere und Kleberoller
- Schneidemaschine


Donnerstag, 25. August 2016

Schmetterlinge im Bauch

Nachdem ich letzte Woche eine kleine Kartenpause gemacht habe, habe ich mir diese Woche besonders viel Mühe gegeben. Oft ist es ja so, dass ich noch schnell unter Zeitdruck eine Karte machen "muss", die mir am Ende gar nicht wirklich gefällt, die dann aber so bleibt, weil ich einfach keine Zeit habe/hatte. Mit meiner heutigen Karte für CAS(E) this sketch bin ich zufrieden, denn die Kombi mit Gold liebe ich ja :-).


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Cappuccino und Perlweiß, Architektenpapier und Goldfolie
- Stempel: Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock 
- Embossingpulver (weiß)
- Embossingfön 
- Schmetterling Stanzschablone und Big Shot 
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads 
- Schneidemaschine 


Donnerstag, 11. August 2016

Ein Jährchen älter, ...

... sei nicht sauer, Du wirst nur reifer, interessanter und immer schlauer! Diese Karte ist für die neue Challenge von CAS(E) this sketch!




















Donnerstag, 4. August 2016

Danke fürs Zuhören

Auch "Danke" muss man ganz oft sagen, dass man jemandem im wahrsten Sinne des Wortes ein Ohr abkaut. Das Kärtchen ist für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.





















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Steingrau und Strohgelb
- Stempel von createasmilestamps
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- Embossingpulver in Gold
- Embossingfön
- Schere und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 7. Juli 2016

Man sieht nur mit dem Herzen gut ...

... das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Ein wirklich schöner Spruch aus dem Buch "Der kleine Prinz". Der Stempel ist erst letzte Woche von der Scrapbook Werkstatt bei mir eingetrudelt. Es gibt wirklich ein paar schöne neue Sprüche. Kennt ihr das, dass ihr beim Kreieren eurer Karte oft einen Menschen vor Augen habt, für den ihr die diese macht? Bei meiner war es so :-)!


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Strohgelb und Pazifik und Architektenpapier
   und ausgedrucktes Motiv
- Stempel: Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- Embossingpulver (weiß)
- Embossingfön
- Herzstanzer
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepunkte 
- Schneidemaschine


Donnerstag, 30. Juni 2016

Weil du toll bist

Diese Woche habe ich mich nicht im Sketch vertan und endlich ist auch das neue Handy da, mit dem ich meine Videos drehen kann. Ab jetzt also hoffentlich keine Speicherprobleme oder ruckelige Bilder. Dieses Kärtchen ist für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau, Steingrau und Strohgelb
- Stempel von createasmilestamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento und Schiefergrau von SU (alternativ)
- Acryblock
- Leinengarn
- Schere, Kleberoller, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 23. Juni 2016

Be strong go with your heart and believe in miracles ...

... because anything can happen! Seit Monaten liegt der Stempel in meinem Schrank und jetzt erst versuchte ich ihn für die neue Challenge von CAS(E) this sketch zu verwenden, aber erst nach Fertigstellung merkte ich, dass ich mich im Monat vertan habe und den Juli-Sketch als Vorlage hatte - na toll :-/. Nun gut, aber dafür heute wieder mit Pink und Gold. Ich liebe diese Kombi und sie lässt mich über den falschen Sketch hinwegsehen :-D.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Schwarz und Pink und Architektenpapier
- Stempel von Stampabilities (keine Ahnung wo ich den gekauft habe)
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- Embossingpulver (gold)
- Embossingfön
- Glitzer (gold)
- Nähmaschine
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepunkte
- Schneidemaschine


Donnerstag, 16. Juni 2016

Lass dich feiern - die zweite

Einmal wieder ungewöhnlich für mich mit meinen Stempelkissen rumzuschmieren, aber das ist mein Kärtchen für CAS(E) this sketch. Der neue Stempel ist übrigens wieder ein Schriftzug von der lieben Christine (createasmilestamps).

















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Altrosa und Weiß
- Stempel von createasmilestamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento und
   Morgenrot, Lachsrot und Zartrosa von SU
- Strasssteine gold (3mm)
- Schere und 3-D-Klebepunkte
- Schneidemaschine



Donnerstag, 2. Juni 2016

Woofing you a Happy Birthday

Morgen gehts zum Geburtstag einer Hundeliebhaberin und um genau zu sein sind es Englische Bulldoggen. Die ganzen Motive habe ich wieder in Silhouette Studio erstellt und mit der Cameo ausgeschnitten. Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich meine Cameo liebe? Denn das tue ich nämlich :-). Die Karte ist für die neue Challenge von CAS(E) this sketch und das Format ist dieses Mal DIN A5.




















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Hellgrau und Chamois
- Silhouette Cameo und selbst erstellte Studio-Datei
- Schere, Kleber und ATG-Kleberoller
- Schneidemaschine


Donnerstag, 26. Mai 2016

Lass dich feiern

Was habe ich mich vorhin wieder geärgert. Ich filme meine Videos ja immer mit dem iPhone und weil es ein altes Modell ist (4) spinnt es ab und zu mal rum, sodass mein Video jetzt leider im Nirvana verschwunden ist :-(. Was für ein Zufall, dass ich gerade heute Morgen erst ein neues bestellt habe :-). Leider muss ich bis Ende Juni darauf warten, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Diese Karte ist für CAS(E) this sketch und die FUSION card challenge. OK, aus Zeitmangel habe ich einmal wieder weitläufig interpretiert :-D.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Steingrau, Perlweiß, Pazifik und Himmelblau
- Stempel: createasmilestamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Schmetterlings- und Schmetterlingherz-Stanzschablone von Memory Box
   Big Shot von Sizzix
- Schere, Kleber, ATG-Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine