Mittwoch, 4. Dezember 2013

Frohe Weihnachten - die vierte

Wieder neue Farben bei der 10 minute craft dash von Pretty Pink Posh und ich habe mir echt schwer getan bei meiner Umsetzung. Den ersten Versuch fand ich ganz schrecklich (siehe Ende des Beitrags) und der zweite Versuch war gerade so gut, dass er mich davon abhielt eine weitere Karte zu machen. Das war wohl nicht mein bester Kreativtag. Aber das kennt ihr bestimmt auch, manchmal will es einem einfach nicht so leicht von der Hand gehen. Ich habe mich bei dieser Umsetzung an den Sketch von clean&simple gehalten und herauskam mithilfe meiner HIRSCH-Schneiddatei diese Karte. Macht doch auch mit, denn es gibt wieder etwas tolles zu gewinnen.



















Verwendete Materialien:
- Papier: Glutrot (real red), Osterglocke (daffodil delight)
   und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Apfelgrün (gumball green) von SU
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


















Das war die missglückte Variante. Mir gefällt sie überhaupt nicht, aber Geschmäcker sind ja verschieden :-).

Kommentare:

  1. Hallo Betty, ich finde die Karte mit dem Hirsch ist dir besser gelungen. Wobei die andere nicht so schrecklich ist, so wie du schreibst, ich denke das Karomuster passt einfach nicht so gut! Gruß Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manuela ... ich kann den beiden Karten trotzdem nichts abgewinnen ;-)

      Löschen
  2. Love your 2 cards Betty, but sometimes we don't like what we make and other people love it lol.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Andrea for your lovely words :-)

      Löschen
  3. These are lovely, Betty! I especially love that first one with the deer!

    AntwortenLöschen
  4. Very pretty cards. Especially love the second with the darling little wreath.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)