Sonntag, 22. Dezember 2013

Gastgeschenk passend zur Hochzeitseinladung

Ich wurde neulich von einer eifrigen Nachbastlerin meiner Hochzeitsserie gefragt, ob es nicht auch eine Idee für Gastgeschenke gäbe, in die z. B. Hochzeitsmandeln, personalisierte m&m oder etwas anderes gefüllt werden können. Und natürlich gibt es da Ideen und sogar ganz klassische, die perfekt zu dieser Hochzeitsserie passen. Wer die Materialien schon für die Einladungen besorgt hat, benötigt auch keine neuen Werkzeuge, sondern kann das ganz einfach mit den vorhandenen nachbasteln. Hier könnt ihr die Dateien für die Pillow-Box herunterladen und für die, die keine Cameo haben, gibt es auch eine pdf-Datei, die ihr einfach ausdrucken, ausschneiden und als Schablone verwenden könnt.




















Hier noch einmal ein Bild der ganzen Serie und wenn ihr alle Links zu den einzelnen Werken mit Anleitung anschauen möchtet, dann klickt hier.















Verwendete Materialien:
- Papier: Chili (cherry cobbler) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schnörkel von Viva Decor
- Stempelkissen: Versamark
- weißes Embossingpulver
- Embossingfön
- weißes Satin-Schleifenband
- weißes Garn
- Schere, Kleber und doppelseitiges Klebeband 

Kommentare:

  1. Die Pillow Box ist ja sehr nett als Abschluss (?) der Hochzeitsserie, die mir übrigens gut gefallen hat!

    Dein neuer Blogheader ist toll!
    Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachtsfeiertage gemeinsam mit Deinen Lieben!

    Bis bald,
    warme Dezembergrüße von Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Judith und das wünsche ich dir natürlich auch. Ob das der Abschluss der Serie ist? Ich weiß es nicht ;-). LG

      Löschen
  2. Beautiful projects. I love the red and white.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)