Sonntag, 20. Oktober 2013

Gutschein-Karte - die zweite

Heute, bzw. gestern, hatte mich eine sehr gute Freundin gefragt, ob ich ihr eine Gutschein-Karte für die Tante ihres Freundes zum Geburtstag werkeln könnte und ob sie mir dabei zuschauen darf. Da ich mich immer sehr freue, wenn ich nicht alleine baste, habe ich natürlich gleich zugesagt. Allerdings waren ihre Hände kamerascheu, sodass kein Video bei der Karte entstanden ist. Aber das ist überhaupt kein Problem, weil diese Karte der ersten Gutschein-Karte von der Machart und den Farben her sehr ähnlich ist und vor allem das Täschchen das gleiche ist wie bei dieser (siehe Video unter den beiden Fotos). Die Buchstaben für den Namen habe ich mit der Cameo ausgeschnitten. Des Weiteren macht diese Karte bei der Challenge von Fab Friday mit.





















(Die Karte im Video ist nicht die oben gezeigte, sondern nur eine sehr ähnliche)
















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Boutique Cute Dolls - Love Sweetness (Link abgelaufen)
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Transparentpapier
- Silhouette Cameo
- Kreisstanzen (ca. 1 und 2 cm)
- Schleifenband (himbeerfarben mit weißen Nähstichen) von dm
- weißes Garn
- Mini-Brad
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine