Sonntag, 9. Juni 2013

Kirchenhefte und Freudentränen

So, hier nun einige von meinen Bastelarbeiten, die ich für die Hochzeit meines Bruders gemacht habe. Das Kirchenheft ist in einer separaten Tasche und wird aufgeblättert, indem man die einzelnen Seiten einfach an der Öse links oben dreht. Das Täschchen für die Freudentränen ist Architektenpapier gefaltet und einfach zusammengenäht. Beides zusammen lag leicht übereinandergelegt auf der Bank in der Kirche.
Auf Wunsch kann ich auch bei Gegebenheit eine Videoanleitung machen :-)! Gleich folgen noch die Menü- und Tischkarten mit integriertem Gastgeschenk!






Kommentare:

  1. *QUIIIIEEEK*
    Wie geil!
    Aber gib zu, Du hast abgeguckt - das zarte Rosé war schließlich unsere Hochzeitsfarbe... :-D
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir natürlich leid :-) ... aber wenn, dann habe nicht ich abgeschaut, sondern meine Schwägerin. Die hat nämlich die Farben ausgesucht ;-)

      Löschen
    2. Seeehr sympatisch!! Weitermachen!! :-) :-) :-)

      Löschen
  2. Sehr sehr schön! Damit hast Du bestimmt die Gäste beeindruckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-) ... Ja, die Sachen kamen schon ganz gut an :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)