Direkt zum Hauptbereich

Happy Birthday - die dritte

Am Wochenende habe ich eine Karte, die mir definitiv zusagt, für die neue Challenge von Little Tangels gemacht. Und hier lautet das Thema "Don't forget the envelope"! Kennt ihr das auch? Ihr macht die tollsten Karten und wenn sie dann verschickt oder -schenkt werden sollen, dann landen sie in den hässlichsten Briefumschlägen :-D. Bei dieser Karte wird das definitiv nicht der Fall sein. Schaut unbedingt auch bei den anderen DT Mitgliedern vorbei, die haben nämlich auch ganz tolle Umschläge gestaltet.




















Verwendete Materialien:
- Papier: Savanne (crumb cake) und Vanille pur (very vanilla) von SU
   und graues Tonpapier für den Briefumschlag
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Savanne (crumb cake), Mattgrün (certainly celery) und
   Wassermelone (melon mambo) von SU und Tuxedo Black von Memento
- braunes Leinengarn
- Schmetterlingsstanzen von Opitec
- Envelope Punch Board von We R Memory Keepers
- Schere, Kleber, Glossy Accents, Glue Dots und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Kommentare

  1. Zauberhaftes Kärtchen :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Verry jolly card Betty! I like that you made card and envelope in set. =) You gave me a great idea to make a holes on both sides of cardstock when I use twine in my projects! It's so simple, but I had never thought about it! =)

    AntwortenLöschen
  3. WOW,Betty! Die Karte und der Umschlag sind super...super schön! Ich liebe die Farben und die Farbklekse! Echt,wunderschön!!
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  4. I love the paint splatter stamping. The design of your card is so pretty. Super job!
    quilt 4 fun 2 at hot mail dot com

    AntwortenLöschen
  5. I adorrrreeeeeeeeee the butterfly in the middle! Adds such a fantastic pop of color! :)
    Nash (onceuponherdream.blogspot.com)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Toffifee-Adventskalender

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Jahr einen Adventskalender. Auch wenn die Idee schon ziemlich abgelutscht ist, aber ich wollte auch einmal Toffefee-Adventskalender machen und hier sind sie. Verwendet habe ich die Schneiddatei von Bettina Lehmann , die Adventskalenderzahlen vom minddrops-Blog (ich habe sie allerdings ein wenig verkleinert) und den Halter für das Projekt habe ich mir selbst erstellt. Ich habe verschiedenen Farbexemplare gemacht, die ich in den nächsten Tagen verschenken werde.   Verwendete Materialien: - Tonkarton in verschiedenen Farben - Silhouette Cameo und Schneiddateien (oben verlinkt) - Schere , Kleberoller , ATG-Kleberoller und 3-D-Klebepads

Origamibox - Geschenkbox

Diese Box habe ich in letzter Zeit schon einige Male auf anderen Blogs gesehen, aber als ich jetzt eine von Nicole geschickt bekommen habe, dachte ich mir, dass ich auch unbedingt eine machen sollte und hier seht ihr das Ergebnis - natürlich mit Video! Verwendete Materialien: - ausgedrucktes Papier (21 x 21 cm): bzb designs - shabby sweet (Link abgelaufen) - Falzbein

Wie binde ich eine Schleife? How to tie a bow?

Wenn es um's Schleifebinden geht, dann stelle ich mich immer wie der erste Mensch an. Die Bögen sind unterschiedlich und die Enden der Schleife schauen nie in die Richtung, in die sie schauen sollen. Bei meinem neuesten Projekt wollte ich aber eine perfekte Schleifen haben und da ist mir wieder etwas eingefallen. Ich habe irgendwann im Internet einmal ein Werkzeug gesehen, mit dem man ganz einfach Schleifen binden kann und genau sowas habe ich mir auf die Schnelle gemacht, aber seht euch das Video einfach an. Verwendete Materialien für das Hilfswerkzeug: - fester Karton - Schere und Kleber