Donnerstag, 29. Oktober 2015

Mit den besten Wünschen - die zweite

Kurz und knapp für die FUSION card challenge.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Weiß, Flieder und Hochrot
- Stempel von Inkystamp
- Stempelkissen: Glutrot von SU (Alternative)
- Acrylblock 
- Herz-Schmetterling von Memory Box, Die-Namics Medium Leafy Flourish von MFT 
   und Schmetterling und Big Shot von Sizzix
- Halbperlen (5 mm)
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads 
- Schneidemaschine


Kommentare:

  1. I love all your die cuts and how you layered them up...a truly lovely card, Betty! Hugs xx

    AntwortenLöschen
  2. Stunning Betty, the colours are striking here x

    AntwortenLöschen
  3. Wow, this is gorgeous, Betty! So vivid and dimensional.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)