Freitag, 15. November 2013

joy

Die liebe Christine von Keep it simple! hatte mich neulich angeschrieben und mich gefragt, ob ich Gast Designerin bei dem Challengeblog, den sie mit Anni und Mia hat, sein möchte. Und natürlich möchte ich. Und da The Alley Way Stamps Sponsor der Challenge ist und ich leider keine Stempel dieses Herstellers besitze, habe ich aus den tollen Freebies mir kurzerhand eine Schneiddatei für meine Cameo erstellt und diese Karte gewerkelt. Gehalten habe ich mich dabei an den Sketch von retro sketches und kombiniert mit den Farbvorgaben von Keep it simple! ist diese Weihnachtskarte entstanden.





















Verwendete Materialien:
- Papier: Marineblau (night of navy), Petrol (island indigo), Türkis (tempting turquoise),
   Aquamarin (pool party), Himbeerrot (rich razzleberry) und Lachsrot (regal rose) von SU
- Silhouette Cameo und Studiodatei
- Stern-Embossingfolder und Big Shot
- Satinband in Petrol (island indigo) von SU
- Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)