Montag, 12. August 2013

Einladung zu Brunos 1. Schultag

Eine liebe Freundin fragte mich neulich, ob ich für die Einschulung ihres Sohnes Brunos Einladungskarten machen könnte. Diesen Gefallen wollte ich ihr natürlich und somit ist in Anlehnung an seinen zukünftigen Schulrucksack diese Karte entstanden. Dabei habe ich mich an die Themen "Sequins" von Catered Crop, "Back to school" von Crazy 4 Challenges und "Chevron" von Keep it simple! gehalten. Die Schneiddatei für die Cameo gibt es natürlich kostenlos zum herunterladen und der Umriss von seinem Original-Rucksack, den er ab September sein eigen nennen darf. Ich hoffe meiner Freundin gefallen die Karten.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt und Zickzack- und Pfeilstempel von wycinanka
- Stempelkissen: Anthrazitgrau (basic gray) und Senfgelb (more mustard) von SU
- Marker: Anthrazitgrau (basic gray) von SU weißer Gelstift
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Pailetten (silber und gelb) von Tedi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine
 

Kommentare:

  1. Och wie schön die Einladungen geworden sind.Einfach toll!
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Betty :o)
    Schau mal in dein Postfach...
    Dein Kärtchen ist auch ein Traum!
    wiwi... Bin noch in der Sommerpause(Urlaub)
    LG Riv

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful! I love all the fun stamping shapes and the cute backpack die cut. Great addition of those sequins for our challenge at Catered Crop. Thanks for playing along!

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte sieht klasse aus. Mir gefallen die Farben.

    AntwortenLöschen
  5. ...mit der Hand geschrieben, wie wundervoll <3<3<3

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farbkombi!
    Vielen Dank für's Mitmachen bei KEEP IT SIMPLE!
    Anni

    AntwortenLöschen
  7. What a pretty color combination, lovely card!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)