Donnerstag, 15. November 2012

Hochzeitseinladungen - Gesucht und gefunden


Auf der Suche nach der perfekten Hochzeitseinladung bin ich auf den Blog von Gabi gestoßen, auf der ich diese tolle Glückwunsch-Karte gefunden haben. Daraufhin entwickelte ich einen Prototyp in anderen Farben und dann natürlich auch die richtigen Hochzeitseinladungen. Diese ist der Anfang meiner ersten Hochzeitsserie, die ich in stundenlanger Arbeit gefertigt habe. Nun sind sie alle fertig und ich finde sie einfach bezaubernd.

Achtung: Hier gibt es noch einmal schönere Fotos der Einladung und noch dazupassende Menü- und Tischkarten, ein Kirchenheft und eine Danksaungskarte.

Nachtrag: Beim Binden einer Schleife bin ich jetzt Profi (siehe neue Fotos und Fotos der kompletten Serie, da könnt ihr die wichtigsten Bestandteile auf einem Bild sehen oder ganz nach unten scrollen)!

Neue Version des Prototyps:





















Alte Version des Prototyps:























Alte Variante der Einladung in Weiß-Rot:





































Verwendete Materialien:
- Papier: Chili (bzw. Savanne) und Flüsterweiß (bzw. Vanille Pur) von Stampin' up
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell (Butterer) und Schnörkel von Viva Decor
- Stempelkissen: Chili (bzw. Savanne) von Stampin' up und Versamark
- weißes Embossingpulver
- Embossingfön
- weißes (bzw. cremfarbenes) Satin-Schleifenband
- weißes (bzw. cremfarbenes) Garn
- cremefarbene Perlen (Ø 3, 5 und 7 mm)
- Herzstanzen (Ø ca. 1 und 1,5 cm)
- Labelstanze und Big Shot (alternativ gäbe es auch eine Handstanze von SU)
- Schere, Kleber, 3-D-Klebepads und Falzbein


Kommentare:

  1. Hallo Betty,

    das freut mich sehr dass ich euch insperieren konnt zu solch eine mords, hammermäßigen Fleißarbeit .... deine Karten sin unheimlich Klasse geworden. Dafür stell ich solche Sachen ein und es freut mich das euch meine Karte gefallen hat.
    Weiternin viel Glück und Freude am Werkeln, und falls ihr mal Materialnachsub braucht könnt ihr euch per Mail an mich wenden. Denn inzwischen bin ich SU-Demonstartorin geworden.

    Stempelgrüße von Gabi die CreativEule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Gabi, deine Idee war aber auch echt fantastisch :-)

      Löschen
  2. Hallo Betty,
    das ist ja wahnsinn so viele Karten, wunderschön.Habt ihr so schön gemacht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike :-) ... Da stecken ca. 10 Stunden Arbeit zu zweit drin ;-)

      Löschen
  3. Die sind wunderschön die Einladungen! Ich habe mir deine Seite auf jeden Fall abgespeichert!
    Ich bin auch sehr beeindruckt, dass du die Anleitung auch weitergibst - allerdings so fantastisch kann man es sicher ohnehin nicht nachmachen :)
    Traumhaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Cathleen. Klar gebe ich die Anleitung weiter, immerhin ist es ja keine Zauberei :-). Mit ein bisschen Begabung, Geduld und viel Übung bekommt man das schon hin. Ist eben alles auch eine Frage der Zeit ;-). LG

      Löschen
  4. Hallo
    Kann ich diese Karten auch kostenpflichtig bei dir bestellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      bei Interesse bitte per E-Mail bei mir melden: sweet-betty@gmx.de
      LG

      Löschen
  5. Wunderschöne Karten! Würde ich gerne für meine Hochzeit nachbasteln. Ich besitze jedoch keine Big Shot mit dem du die Namensanhänger ausgestanzt hast. Was kann ich alternativ benutzen und wie nennt man die Form die du benutzt hast?
    Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sandra :-)! Alternativ könntest du auch eine Herzstanze nehmen und diese in der Hälfte falzen, falten und an die Fäden kleben. Dann ergeben die Hängerchen zusammen ein ganzes Herz mit euren beiden Namen darauf. Von der Größe her würde ich diese empfehlen:
      http://www.amazon.de/gp/product/B002ZXRDFA/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B002ZXRDFA&linkCode=as2&tag=bettcraf-21

      Löschen
  6. Hallo Betti,

    Wir sind begeistert von deiner Karte und würden diese auch gerne für unsere Hochzeit nutzen. Kannst du uns vielleicht ein Bild von innen zur Verfügung stellen um zu sehen wie und wo du den Text eingefügt hast. Ist der auf der Karte oder einem extra Blatt gedruckt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lisa,
      es freut mich, dass dir die Karte so gut gefällt. Ich werde euch auf eure E-Mail direk antworten, wenn ich wieder am PC sitze ;-).
      LG Betty

      Löschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)