Donnerstag, 17. Juli 2014

You are my most favorite - die zweite

Und hier meine Kombination für CAS(E) this sketch und dem Thema "stencils" von Little Tangles. Die Schablone (stencil) mit den Herzen habe ich übrigens einmal selbst gemacht aus einer Overheadfolie mit meiner Silhouette Cameo.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Rosa und Weiß
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Rosé (pretty in pink) und Wassermelone (melon mambo) von SU
   (alternativ: Rosa und Pink)
- Acrylblock (Stamp Press) von Martha Stewart
- Chipboards Herzen von wycinanka (alternativ: Streudeko)
- rosa Pailletten 
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine














Kommentare:

  1. I love your super pretty take on the sketch, Betty!
    I have this sentiment set but haven't inked it up yet.....

    AntwortenLöschen
  2. WOW,was eine schöne Karte Betty!! Der Hintergrund ist toll und der grosse Sentiment Stempel sieht SO schön aus auf dem Hintergrund!! Genial!!
    Wünsch dir einen schönen Tag! :)

    AntwortenLöschen
  3. ich verfolge deinen Blog total gerne und liebe deine Karten und Videos. Das ist gerade für mich Anfänger super, jemandem beim werkeln zuzusehen und über die Schluter schauen zu können. Auch bin ich total begeistert, dass die Videos so kurz und ohne viel blabla sind.
    Ich habe den Link zum Acsylblock gefunden nur scheint das ein anderer zu sein. Welchen verwendest du, hat der Abstandshalter zum besseren Positionieren?
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dodo,
      vielen Dank für die netten Worte :-) und den Hinweis mit dem Acrylblock. Das ist natürlich nicht der richtige. Ich habe den Link jetzt ausgetauscht. Das besondere daran sind die Schaumstofffüßchen, denn damit kannst du das Stempelmotiv erst einmal positionieren, das hast du richtig erkannt ;-).
      GLG

      Löschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar :-)