Sonntag, 30. Juni 2013

I Love U

Eine weitere Karte als Design Team Mitglied bei Cardabilities und ich muss gestehen, dass ich erst gar nicht wusste was ich machen soll, weil mir die letzte Karte nicht ganz so gut gefallen hat und ich eine besonders schöne dieses Mal werkeln wollte. Und diese Karte trifft genau meinen eigenen Geschmack - was ja gar nicht so einfach ist!

Es wäre schön, wenn ihr auch bei der Challenge mitmachen würdet. Alle weiteren Bedingungen (Regeln) könnt ihr auf dem Blog von Cardabilities nachlesen!

































Schaut doch noch was die anderen Design Team-Mitglieder für tolle Karten gemacht haben!

Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Karen Funk - Daydream
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Aquamarin (pool party) von SU
- Schneidschablonen: Wellenkreis (ca. 9,5 cm) und Kreis (ca. 7,5 cm) von Sizzix,
   Herz von Clearly Besotted Stamps, Alphabet (Typeset) von Tim Holtz und Big Shot
- weißer Knopf aus Fundus
- doodle twine (weiß-gelb) von doodlebug
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Samstag, 29. Juni 2013

Zur Geburt

Die liebe Dana von Knips Lust hat mich wieder gefragt, ob ich ihr eine Karte für ihre Freundin zur Geburt machen könnte. Da es ein Junge wird möchte sie gerne Blau- und Grüntöne haben. Und ich konnte einfach meine Silhouette Camoe bei dem Projekt nicht ausschließen und so habe ich wieder eine Hintergrund(schneid)schablone in Silhouette Studios erstellt und noch dazu ein sogenanntes Doily. Dann in Word einen passenden Schriftzug erstellt und da ist sie, die Karte, bei der ich mich an den Sketch von Seize the Birthday gehalten habe. Sowohl die Studio- als auch die pdf-Datei (Deutsch und Englisch) gibt es natürlich zum Herunterladen.

































Verwendete Materiaien:
- Papier: Petrol (island indigo), Flüsterweiß (whisper white)
   Mattgrün (certainly celery) von SU
- Tüll in Blauton von Tchibo
- Knopf von Nanunana
- Schleifenband in Petrol (island indigo) von SU
- weißes Garn
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- ausgedruckter Spruch (Deutsch und Englsich)
- Kreisstanzen (2,5 und 1,5 cm)
- Schere, Kleber, Glue Dots und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Freitag, 28. Juni 2013

I'm Ha-bee

Ihr wisst ja, dass ich nun endlich im Besitz einer Silhouette Cameo bin - an dieser Stelle erst einmal Danke für die Komplimente zu meinen Hand-Ausschneid-Künsten :-D - und die Maschine ist der Hit. Wenn ich noch einmal überlegen müsste, dann würde ich sie sofort kaufen und ich habe bisher nur ein bisschen herumprobiert. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich schon Erfahrung mit CAD-Programmen habe und mir das alles somit nicht ganz neu war, aber ich denke, dass sich auch ein Anfänger da gut einarbeiten kann. An dieser Karte habe ich NICHTS mit der Hand geschnitten. Inspiriert wurde ich durch das Photo von CASE Study und den Farben von colourQ. Da ich schon immer so eine Bienenwaben-Hintergrund(schneid)schablone haben wollte, habe ich sie mir selbst in Silhouette Studio erstellt, genauso wie die kleinen und großen Waben und die Umrisse für meinen Bienenstempel von Artemio. Herausgekommen ist diese Karte mit dem kleinen Wortspiel und die Studio-Datei für die Silhouette ist natürlich für euch kostenlos.

Heute war es richtig schön sonnig an meinem Fotografierplatz und ich habe kaum etwas nachbearbeitet an dem Foto. Allerdings überlege ich mir eine Möglichkeit die Karten evtl. anders zu knipsen, aber ich weiß noch nicht wie.

































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white), Mango (summer starfruit), Aquamarin (pool party),
   Blauregen (wisteria wonder) und Anthrazitgrau (basic gray) von SU
- Stempel: Bienenmotiv und Buchstaben von Artemio
- Marker: Mango (summer starfruit) von SU
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine













Mittwoch, 26. Juni 2013

Hochzeitskarte - die zweite

Von den Brautpaar-Stempeln gibt es noch mehrere, die ich bei wycinanka (das Unternehmen in Polen) bestellt hatte. Das ist einer davon und ich finde diese Stempel brauchen keinen Text. Verwendet habe ich den Sketch von retro sketches und wollte unbedingt einmal wieder die viel weiß und einen Hauch von Gold verwenden.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Motiv von wycinanka
- Stempelkissen: Versamark
- goldfarbenes Embossingpulver
- Embossingfön
- Bordürenstanzer von Artemio
- Eckenabrunder
- weißes Schleifenband (ca. 1,5 cm) von Depot
- Schere, Kleber, Glue Dots und 3-D-Klebepunkte
- Schneidemaschine


Dienstag, 25. Juni 2013

Happy Birthday - die neunte

Meine liebe Arbeitskollegin hat mich gebeten ihr eine Geburtstagskarte für ihre Freundin zu machen und die mag gerne Eulen. Ich habe mich bei der Karte an den Sketch von The Paper Players gehalten und diese Karte macht auch mit beim Thema "Happy Birthday" bei "Less is More".
































Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Alamama's Pressed Pedals - falling for autumn 
- Papier: Flüsterweiß (whisper white), Schokobraun (chocolate chip)
   und Limone (lucky limeade) von SU
- Stempel: Happy Birthday-Schriftzug 
- Stempelkissen: Schokobraun (chocolate chip) von SU
- Labelstanzschablone (ca. 10 cm) und Blumenstanzschablonen von Sizzix und Big Shot
- cremefarbenes Schleifenband

- grüner und brauner Garn - Schere, Kleber, Glue Dots und 3-D-Klebepads - Schneidemaschine

Montag, 24. Juni 2013

Hochzeitskarte

Meine Bestellung bei wycinanka (das Unternehmen in Polen) beinhaltete auch ganz süße Hochzeitspaar-Stempel. Bei diesem Motiv bedarf es doch gar keinem Text. Beim Sketch habe ich mich an die Challenge der Paper Craft Crew gehalten und die Vorgabe der Farben habe ich dem Schleifenband entnommen. Herausgekommen ist ein bezauberndes Hochzeitskärtchen (ich habe nämlich nach den ganzen Hochzeiten keine einzige mehr auf Lager)!


































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white), Mattgrün (certainly celery)
   und Espresso (early espresso) von SU
- Stempel: Motiv von wycinanka
- Stempelkissen: Mattgrün (certainly celery) von SU
- Label-Stanzschablone (ca. 8,5 cm) und Big Shot
- Schleifenband von Ernstings Family
- Halbperlen von Tedi
- Schere, Kleber, Glue Dots (SU) und 3-D-Klebeband
- Schneidemaschine


Achtung! WICHTIG

Letzte Woche erreichte mich auch eine Bestellung von wycinanka (ein Unternehmen in Polen, die hauptsächlich Chipboards und Stempel herstellen). Diese Stempel - zumindest einen geringen Teil davon :-D - wollte ich auch noch unbedingt ausprobieren und ich habe diese 3 gewählt. Kombiniert habe ich diese mit den Challenge-Themen "incorporates pattern mixing in an innovative way" von Moxi Fab World und "Dimension" von Lawnscaping. Herausgekommen ist ein Kärtchen für wichtige Nachrichten!
































Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Karen Funk - Daydream
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Motiv und Schriftzug von wycinanka
- Stempelkissen: Osterglocke (daffodil delight), Aquamarin (pool party)
   und Morgenrot (primrose petals) von SU
- doodle twine (gelb-weiß) von doodlebug
- Schere, Glue Dots und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Sonntag, 23. Juni 2013

Happy Birthday - die achte

Das Stempelset von Clearly Besotted Stamps ist einfach zu schön und ich musste es gleich wieder verwenden und auch damit bei der Clearly Besotted Challenge teilnehmen. Dabei habe ich mich an den Sketch von CAS(E) this Sketch! gehalten und wieder die tollen Farben von der 10 Minute Craft Dash von Pretty Pink Posh verwendet und somit ist in 8 Minuten und 31 Sekunden diese wieder sehr weibliche Geburtstagskarte entstanden.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Wassermelone (melon mambo) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Motiv und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Wassermelone (melon mambo), Senfgelb (more mustard)
   und Anthrazitgrau (basic gray) von SU
- Washi Tape von WeRMK
- Schere und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine













Für einen ganz besonderen Menschen

Ich weiß nicht was ich von dieser Karte halten soll bzw. mir gefällt sie nicht, aber ich zeige sie euch trotzdem. Inspiriert wurde ich vom Sketch von Freshly Made Sketches und habe diesen mit den Farben von The Play Date Cafe kombiniert.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Architektenpapier
- Stempel: Hintergrund von Clearly Besotted Stamps und Schriftzug von Rayher
- Stempelkissen: Mattgrün (certainly celery), Petrol (island indigo)
   und Calypso (calypso coral) von SU
- Marker: Calypso (calypso coral) von SU
- Woodgrain Embossingfolder von craft concepts und Big Shot
- Schleifenband (5 mm) in Calypso (calypso coral) von SU
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine













Samstag, 22. Juni 2013

You can never have too many ...

... shoes! Das stimmt! Wobei mein Schuhtick sich in Grenzen hält (wie ich finde) :-). Es wird einmal wieder Zeit, dass ich an der Fusion Card Challenge teilnehme und als ich den Sketch davon gesehen habe, da fiel mir auf, dass mein neues Stempelset von Clearly Besotted Stamps perfekt dazu passt. Kombiniert habe ich das ganze noch mit dem Thema "over the edge" von CAS-ual Fridays und heraus kam wieder diese sehr weibliche Karte!


































Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Karen Funk - Daydream
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Motiv und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Wassermelone (melon mambo), Aquamarin (pool party)
   und Apfelgrün (gumball green) von SU
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Freitag, 21. Juni 2013

Happy Birthday - die siebte

Eine neue 10 Minute Craft Dash von Pretty Pink Posh. Kombiniert mit meiner Bestellung von Clearly Besotted Stamps und dem Sketch von clean & simple und dem Thema "washi it up" von Little Tangles. Entstanden ist in 8 Minuten und 58 Sekunden diese (mit fehlplatziertem Washi Tape) Geburtstagskarte für Mädels.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white), Senfgelb (more mustard)
   und Anthrazitgrau (basic gray) von SU
- Stempel: Hintergrundstempel, Tasche und Schriftzug von Clearly Besotted  Stamps
- Stempelkissen: Wassermelone (melon mambo) von SU
- Eckenabrunder
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine




Dienstag, 18. Juni 2013

Weil wir die weltbesten Freunde sind - die dritte

Als ich das Inspirationsfoto von Catchy Challenges gesehen habe, da musste ich gleich meine Aquarellstifte auspacken und diesen Regenbogenhintergrund gestalten. damit man natürlich möglichst viel von dem Papier sieht, habe ich den Sketch von CAS(E) this Sketch! gewählt und ihn mit dem Thema "negativ die-cutting" von Keep it simple! kombiniert! Leider kommen die Farben nicht ganz so knallig raus wie in echt!

































Verwendete Materialien:
- Papier: Savanne (crumb cake) von SU und Aquarellpapier
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Jet Black von Stazon
- Labelschablone, Embosslits Beautiful Wings (Schmetterlinge) und Big Shot
- Schleifenband von Ernsting's Family
- Halbperlen (ca. 3 mm) von Tedi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine













Montag, 17. Juni 2013

Danke - die dritte (in Rot)

Die Karte "Danke - die dritte" ist für ist für die liebe Bianca entstanden, die mir im Februar diesen süßen Eulen-Kulturbeutel genäht hat! Ich denke ihr erinnert euch bestimmt noch. Die erste Karte fand sie schon wunderschön, allerdings gehören Rosa und Lila leider nicht zu den Lieblingsfarben derjenigen, die mit dieser Karte beschenkt werden sollen. Deshalb habe ich kurzerhand noch eine Variante in Rot gewerkelt und ich finde sie sogar noch besser als die erste! Was meint ihr dazu?



















Hier noch einmal das Video der ursprünglichen Karte
















Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) und Schwarz (basic black) von SU
- Stempel: Alphabet von Artemio und Blumen von Sizzix
- Stempelkissen: Waldhimbeere (raspberry ripple), Glutrot (real red)
   und Morgenrot (primrose petals) von SU und Jet Black von Stazon
- Ripsband aus dem Fundus
- Pailetten von Tedi
- weißes Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Samstag, 15. Juni 2013

Hello

Und hier mein zweiter Beitrag für den Sketch von Cardabilities. Gleichzeitig habe ich mich an die Farben von der 10 Minute Craft Dash von Pretty Pink Posh und das Thema "Just say hello" von Little Tangles gehalten.
Herausgekommen ist in 9 Minuten und 38 Sekunden diese Karte hier, wobei ich eigentlich ein helleres Blau nehmen hätte müssen, wenn man sich ganz streng an die Farbvorgabe hält!

Macht doch auch mit bei der Challenge! Alle weiteren Bedingungen (Regeln) könnt ihr auf dem Blog von Cardabilities nachlesen!

















Schaut doch noch was die anderen Design Team-Mitglieder für tolle Karten gemacht haben!

Verwendete Materialien:
- Papier: weißer Fotokarton
- Stempel: Blumen von Sizzix und Schriftzug von Neat & Tangled
- Stempelkissen: Osterglocke (daffodil delight), Glutrot (real red)
   und Pazifikblau (pacific point) von SU
- Marker: Pazifikblau (pacific point) von SU
- Washi Tape von Rayher
- Blumen von Tedi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine













Hi - die dritte

Ich hatte ja schon darüber berichtet, dass ich in das Design Team von Cardabilities aufgenommen wurde *hüpf/sing/spring* und hier kommt der erste Beitrag für den aktuellen Sketch #77. Diese Art von Blumen habe ich noch nie bei einer Karte verwendet und ich weiß noch nicht was ich davon halten soll, also ich meine, ob sie mir gefallen oder nicht!

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr auch bei der Challenge mitmachen würdet. Alle weiteren Bedingungen (Regeln) könnt ihr auf dem Blog von Cardabilities nachlesen!
































Schaut doch noch was die anderen Design Team-Mitglieder für tolle Karten gemacht haben!

Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Erika Zwart - hello sunshine
- Papier: weißer Fotokarton
- Alphabet-Stanzschablone High Rise (Die-namics von My Favorite Things) und Big Shot
- Papierblumen und Blätter waren ein Geschenk (Hersteller unbekannt)
- Strasssteinchen von Tedi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 13. Juni 2013

Danke - die dritte

Hier meine neueste Kreation! Lila-Töne habe ich, glaube ich, noch nie verwendet und hier passt es doch ganz gut zu den Blumen. Ich habe bei der Karte den Sketch von retro sketches, das Thema "Banners & Flags" von CAS-ual Fridays und die Farben "Black, White plus One" von CAS on Sunday verwendet.

































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) und Schwarz (basic black) von SU
- Stempel: Alphabet von Artemio und Blumen von Sizzix
- Stempelkissen: Himbeerrot (rich razzleberry), Pflaumenblau (perfect plum)
   und Blauregen (wisteria wonder) von SU und Jet Black von Stazon
- Schleifenband von Rossmann
- Pailetten von Tedi
- weißes Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine